16   Okt
Chris Conz

boogiepiano.ch/

                   Boogie Woogie

Konzertbeginn: 20:00 Uhr

Chris Conz, geboren am 22. Oktober 1985 in Uster, kann einen beachtenswerten musikalischen Werdegang vorweisen. Der seit dem elften Lebensjahr Klavier spielende Musiker pflegt den authentischen Boogie-Woogie und Blues aus den 30er Jahren.

Im Laufe seiner Musikerkarriere stand er bereits weltweit mit Boogie-Woogie-Größen wie Axel Zwingenberger, Vince Weber und Wanda Jackson auf der Bühne. Chris Conz spielte im Jahr 2012 in verschiedenen Formationen an diversen Festivals, beispielsweise am bekannten Festival «blues ’n’ jazz rapperswil». Dort begleitete er zusammen mit Gary Scott unter anderem die Stars Popa Chubby, Nigel Kennedy und Beverley Knight. Er selbst ist Organisator der «International Boogie Nights Uster».
Das Chris Conz Trio wurde mit dem kleinen Prix Walo in der Sparte «Beste Nachwuchsband 2011» und dem Swiss Jazz Award 2013 ausgezeichnet.
Begleitet wird Chris von den beiden Musiker Mario Von Holten am Schlagzeug und Arno Schulz am Bass  – die ebenfalls beim Chris Conz Trio mit von der Partie sind.
Im Oktober 2017 wurde Chris Conz mit dem German Boogie Woogie Award Pinetop als Pianist des Jahres ausgezeichnet.