11  Dez
Dai Kimoto and his Swing Kids

swingkids.ch

                   Swing and Jazz

Konzertbeginn: 20:00 Uhr

Sie swingen wie die ganz Grossen!

Über 500‘000km um die Welt- die Swing Kids!
Dai Kimoto und seine Swing Kids sind eine musikalische Perle. Ihr Name steht für pure Lebensfreude:

Die „Swing Kids“, 14 Kinder im Alter von 9 bis 17 Jahren aus dem Thurgauer und St. Galler Bodenseeraum, spielen Jazz-und Big Band-Sound auf sehr hohem Niveau. Auf ihren diversen Konzerttouren in den USA, in Japan, in Europa und in Südamerika haben die Swing Kids international eine grosse Fangemeinde für sich eingenommen. Die Band hat schon in grossen Städten wie New York, Paris, Tokyo, Buenos Aires, Taipei, Frankfurt, München usw. zahlreiche Konzerte gegeben. 2008 wurde ihnen sogar der „Swiss Jazz Award“ verliehen. Weiter wurde auch Dai Kimoto selbst im Jahre 2009 vom Regierungsrat des Kantons Thurgau mit dem Thurgauer Kulturpreis ausgezeichnet. Dai Kimoto hat die Musik im Blut. Mit 20 Jahren war er bereits Mitglied des Fernsehorchesters in Tokio, danach beim Tony Evans Orchestra in London und schliesslich spielte er in der weltberühmten Band des Deutschen Max Greger. Seit 39 Jahren lebt Dai Kimoto mit seiner Familie in Romanshorn.